Geschichte

_12a3869

Holz ist in der Familie Metzler tief verwurzelt. Den Grundstein legte Johann Michael Metzler in Schwarzenberg. Das 1851 geborene Bregenzerwälder Original begann als gelernter Uhrmacher und neben dem Brauen von Bier, dem Betreiben einer Badeanstalt und eines Fuhrunternehmens beschäftigte sich Johann Michael Metzler auch mit dem Handel von Holz. Er exportierte seine Produkte für damalige Verhältnisse weit über die Grenzen des eigenen Tales hinaus. Die Leidenschaft für Holz und dessen Weiterverarbeitung verankerte sich tief in den Genen der Familie Metzler.

Mit Johannes Metzler und der Alpenholz Metzler Handels-GmbH & Co KG steht diese Tradition bereits in der fünften Generation. Das im Februar 2016 neu gegründete Unternehmen fühlt sich dieser Philosophie verpflichtet und getreu dem Bregenzerwälder Motto „Wir ehren das Alte und grüßen das Neue“ wird verantwortungsvoll und mit viel Weitsicht mit dem wohl schönsten aller Werkstoffe umgegangen.